Camping pa emer

Nachts kommt ordentlich was runter auf unser Womodach, sodass Benni und ich 1:45 hellwach sind.
Auch am Abend gab es wieder ein kräftiges Gewitter mit Blitz-Spektakel. Schön, wenn man von drinnen zuschauen kann.
Also hier nun erstmal die versprochenen Bilder vom Campingplatz pa emer.
Hallo? Wie geil ist das denn hier? Sind wir in der Südsee?  
Die kleine Insel wurde von den Eigentümern selbst angelegt. Dort gibt es ein Restaurant inkl. Bootsanlegestelle für kleine Boote von außerhalb.
Der ganze Campingplatz ist einfach auch total schön und niedlich angelegt.

Und wie angekündigt kam dann heut auch wieder die Sonne raus.
Wir schlendern den Steg entlang zur Insel, machen den Spielplatz unsicher, stapfen am Meer entlang und haben gerade all unsere Sachen eingepackt um weiterzufahren, als Emil mit seiner Mama an unserem Womo vorbeikommt.
Freundschaft auf den ersten Blick. Lenny und Emil. Der hat sogar noch einen kleinen Bruder, Moritz ist 2 3/4.
Kurzerhand beschließen wir einfach noch hier zu bleiben.
Wir parken das Womo 50 Meter weiter bei den neugewonnenen Freunden und somit auch direkt am Strand. Der entspannteste Tag der ganzen Reise beginnt. Die Kinder spielen den GANZEN Tag zusammen und wir sind überhaupt nicht gefragt. Das hat’s noch nie gegeben. 
Auch wir verstehen uns gut mit den Eltern Nicki und Max und haben einen schönen Tag gemeinsam. Leider fahren wir in entgegengesetzte Richtungen, aber so können wir uns noch viele Tipps für die Weiterreise geben.
Die 4 sind übrigens auch 3 Monate unterwegs. Ihr seht, wir treffen immer wieder Gleichgesinnte. Bereits die 3. Familie auf unserer Reise.
So, das zum kurzen Update. Heute sind wir wieder früh wach, Benni und ich werden um 6:00 vom Donner geweckt.
Heut geht es aber wieder weiter.
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende! Bis bald!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Manu (Samstag, 05 Mai 2018 16:30)

    WUNDERSCHÖN!!!!!!! Jetzt gerade beneide ich euch sehr. Schön auch, dass ihr Gleichgesinnte trefft-ist ja für alle Beteiligten schön. Ich denke an euch:)