Aufruf!

Liebe Reisefreunde!
Jetzt seid ihr gefragt. Wir sind im Osten von Ungarn, in der Puszta, und es ist soooo langweilig. Hier gibt es einfach nichts zu sehen. Nur Gras. Wir haben nun auch keine Reiseführer mehr, aber noch 2 Wochen Zeit. Also, wenn jemand von euch schon in Ungarn war und uns Reisetipps geben kann, wären wir sehr dankbar. Hier muss es doch was zu entdecken geben.
Wir freuen uns über jeden Hinweis, gerne könnt ihr uns auch Tipps für die Slowakei und Tschechien geben.
Liebste Grüße von uns Vieren (mal ratlos)!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ingo (Sonntag, 30 September 2018 18:03)

    Auf nach Tschechien; Trinkhalle egal wo= lecker Bier !! ���

  • #2

    Gernot (Bafasee) (Montag, 01 Oktober 2018 13:15)

    Hallo ihr Lieben,

    falls ihr nicht schon vorbei seid, dann fahrt mal zum Hinu Templon bei Forraskut (Szeged)
    Und einen schönen Wiesenlatz an der Donau findet ihr bei Solt.
    In Budapest selbst fand ich den Arena Camping recht angenehm
    und schließlich in der Nähe von Mor an der 81 bei Csokakö unterhalb der Burg.
    Weiter gute Reise

    Gernot